PfeilGrafik MdJGrafik NVSGrafik

ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart 2015

February 5-8 Theaterhaus Stuttgart

05.02.2015 [Thursday] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus P1

Einführung in Simon Steen-Andersens Musiktheater Buenos Aires

05.02.2015 [Thursday] 20:00 / Stuttgart / Theaterhaus T2

ECLAT Konzert 1a

Simon Steen-Andersen
Buenos Aires
Musiktheater für fünf Stimmen und Instrumente (2014) DE
 
Neue Vocalsolisten Stuttgart
Ensemble asamisimasa Oslo
 
Buenos Aires ist eine Koproduktion von Musik der Jahrhunderte
mit dem Festival Ultima Oslo und dem Ensemble asamisimasa.
06.02.2015 [Friday] 16:30 / Stuttgart / Theaterhaus T4

ECLAT Konzert 2

Erik Bünger: the girl who never was (2013)
Performance-Lecture
06.02.2015 [Friday] 18:00 / Stuttgart / Theaterhaus P1

Konzerteinführung

06.02.2015 [Friday] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus T1

ECLAT Konzert 3 SWR ATTACCA in ECLAT

Andreas Dohmen: Versi rapportati für Saxofon, Schlagzeug und Klavier (2013)
Stefan Prins: Flesh + Prosthesis #3 für verstärktes Saxofon, Schlagzeug, Klavier/MIDI-Keyboard
und Live-Elektronik (2014) UA
Philippe Manoury: Geistliche Dämmerung für Kammerchor auf Gedichte von Georg Trakl (2014) UA
Oxana Omelchuk: Gaunerlieder für gemischten Chor (2014) UA
Misato Mochizuki: Neues Werk für Saxofon, Schlagzeug und Klavier (2014) UA
 
Trio Accanto
SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung Stephen Layton
06.02.2015 [Friday] 22:30 / Stuttgart / Theaterhaus T2

ECLAT Konzert 1b

Simon Steen-Andersen
Buenos Aires
Musiktheater für fünf Stimmen und Instrumente (2014)
 
Neue Vocalsolisten Stuttgart
Ensemble asamisimasa Oslo
 
Buenos Aires ist eine Koproduktion von Musik der Jahrhunderte
mit dem Festival Ultima Oslo und dem Ensemble asamisimasa.
07.02.2015 [Saturday] 11:00 / Stuttgart / Theaterhaus T4

ECLAT Konzert 4

Erik Bünger: the third man (2010)
Performance-Lecture
07.02.2015 [Saturday] 12:00 / Stuttgart / Theaterhaus P1

Symposium Lachenmann-Perspektiven

„Der ästhetische Apparat“
Symposium zur Eröffnung der Lachenmann Perspektiven  2015/2016
 
"Der ästhetische Apparat verkörpert beides: das Bedürfnis des Menschen nach Schönheit und zugleich seine Flucht vor der Wirklichkeit; er verkörpert die Sehnsucht des Menschen nach Freiheit und zugleich seine Angst vor ihr."
(Helmut Lachenmann)

Read more …

07.02.2015 [Saturday] 15:30 / Stuttgart / Theaterhaus P1

Konzerteinführung

07.02.2015 [Saturday] 16:30 / Stuttgart / Theaterhaus T2

ECLAT Konzert 5

Mauro Lanza: Disiecta Membra für sechs Stimmen (2014) UA
Brigitta Muntendorf: Public Privacy für zwei Klaviere, Video und Live-Elektronik (2014) UA
Johannes Boris Borowski: Fog für sechs Sänger, zwei Klaviere und Streichquartett (2014) UA
Text von Maryna Vroda
 
Neue Vocalsolisten
GrauSchumacher Piano Duo
Streichquartett L'instant donné
Manuel Nawri, Dirigent
Experimentalstudio des SWR
07.02.2015 [Saturday] 18:30 / Stuttgart / Theaterhaus T1

ECLAT Konzert 6

Lars Petter Hagen: Neues Werk für Ensemble (2014/15)
Simon Steen-Andersen: Black Box Music for percussion solo, amplified box, 15 players and video (2013)
 
20:00 Uhr
Preisträgerkonzert zum Kompositionswettbewerb der Landeshauptstadt Stuttgart
 
Clara Ianotta: Clangs für Violoncello und 15 Musiker (2012)
Daniel Moreira: Emergency Procedures für großes Ensemble, vier Solisten und Elektronik (2013)
Luca Francesconi: Encore/Da capo für Ensemble (1985-95)
 
Ensemble Modern
Leitung Franck Ollu
08.02.2015 [Sunday] 11:00 / Stuttgart / Theaterhaus T3

ECLAT Konzert 8a

Malte Prokopowitsch: Die kleine Hexe
Musiktheater nach der Geschichte von Otfried Preußler mit Musik von György Ligeti (2014)
 
Regie, Bühne und Kostüme Malte Prokopowitsch
Choreografie Marita Goldstein
 
Marit Beyer, Schauspiel
Klenke Quartett
08.02.2015 [Sunday] 11:00 / Stuttgart / Theaterhaus T4

ECLAT Konzert 7

Erik Bünger: a lecture on schizophonia (2007-11)
Lecture-Performance
08.02.2015 [Sunday] 13:00 - 14:00 / Stuttgart / Theaterhaus P1

Podiumsdiskussion

mit Sebastian Claren, Hannes Seidl, Juliane Rebentisch, Helmut Lachenmann, Christian Grüny
08.02.2015 [Sunday] 15:30 / Stuttgart / Theaterhaus T2

ECLAT Konzert 9

Sebastian Claren: Ich öffne für Altflöte, Gitarre, Akkordeon, Schlagzeug (1998) UA
Alberto Posadas: Neues Werk für Klavier (2014) UA
Pierluigi Billone: Ebe und anders für 7 Instrumente (2014) DE
 
Ensemble ascolta
Florian Hölscher, Klavier
08.02.2015 [Sunday] 16:00 / Stuttgart / Theaterhaus T3

ECLAT Konzert 8b

Malte Prokopowitsch: Die kleine Hexe
Musiktheater nach der Geschichte von Otfried Preußler mit Musik von György Ligeti (2014)
 
Regie, Bühne und Kostüme Malte Prokopowitsch
Choreografie Marita Goldstein
 
Marit Beyer, Schauspiel
Klenke Quartett
08.02.2015 [Sunday] 18:00 / Stuttgart / Theaterhaus T1

ECLAT Konzert 10 SWR ATTACCA in ECLAT

Benedict Mason: sackbut concerto für Barockposaune und 22 Instrumente (1997) DE
Johannes Kreidler: Bolero für Orchester (2014) UA
Ramon Lazkano: Ceux à Qui für Stimmen und Ensemble nach Texten von Edmond Jabès (2014) UA
Gordon Williamson: Neues Werk für Orchester (2014) UA
Márton Illés: Neues Werk für Orchester (2014) UA
 
Mike Svoboda, Barockposaune
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
Leitung Rupert Huber
Neue Vocalsolisten Stuttgart
Ensemble L‘Instant donné
Leitung Manuel Nawri